Hilfsraster bei Lightroom einblenden

Hilfsraster
Hilfsraster

Da bin ich doch mal wieder über eine Funktion bei Lightroom gestoßen, die ich schon lange gesucht habe und mich eigentlich sogar schon geärgert habe, dass es so etwas wichtiges nicht gibt, und zwar ein Hilfsraster zur Bildkomposition und -beschneidung. Aber siehe da, das Problem saß mal wieder vor dem Rechner. Zu meiner Verteidigung sei zu sagen, ich finde die Funktion ist schon wirklich schlecht dokumentiert ;-)

Aber trotzdem finde ich sie extrem hilfreich und daher möchte ich sie allen denen nicht vorenthalten, die sie auch noch nicht gefunden haben.

 

Wer sich beim Zuschneiden von Fotos nicht alleine auf das (geschulte) Auge verlassen möchte und sich evtl. auch von ein paar großen Meistern (ich sag nur „Goldener Schnitt“) helfen lassen möchte, kann dies in Lightroom ganz einfach tun.

 

Aktiviert wird das Raster im Entwicklungsmodus mit der Taste R (Zuschneidemodus) und dann kann durch mehrmaliges drücken der Taste O die unterschiedlichen Raster ausgewählt werden.

 

Hier eine Auswahl von verfügbaren Rastern:

Photoshop Lightroom stellt folgende Hilfsraster zur Verfügung:

 

  • Raster-Quadrate
  • Dritteleinteilungen
  • Goldener Schnitt
  • Diagonal
  • Dreieck
  • Goldene Spirale

Am witzigsten finde ich die „Goldene Spirale“, he, he... übrigens ein Sonderfall des legendären "Goldenen Schnitts"

 

Ich persönlich mag ja die Diagnalmethode:

Diagonalmethode
Diagonalmethode

 Aber wie immer gibt es kein richtig und falsch und es gilt schon gar nicht grundsätzlich für alle Fotos, denn Kunst ist, was ihr draus macht ;-)

 

Ich hoffe, ich konnte dem ein oder anderen ebenfalls eine nützliche, versteckte Funktion aufzeigen und es gefällt Euch...

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Jimmy (Samstag, 14 Dezember 2013 21:00)

    Hi,
    kannst du die einzelnen Hilfsraster auch erklären?

  • #2

    Coni (Sonntag, 15 Juni 2014 20:27)

    Klasse - danke für diesen Hinweis :-)

  • #3

    Kerstin Esser (Sonntag, 01 März 2015 16:51)

    Ich danke Dir für die Anleitung, wie ich bei dem Photoshop Lightroom Programm den Golden Schnitt anklicken kann!

    Es war eine große Hilfe,da ich noch ein "Frischling" in diesem Bereich bin.

    Daaaanke

    K. Esser

  • #4

    Gregory (Freitag, 08 Mai 2015 09:21)

    Danke für den Hinweis. Genau das habe ich gesucht.
    Gruss

  • #5

    Thomas (Donnerstag, 05 November 2015 17:45)

    Interessant zu erwähnen wäre noch Shift-O (Umschalt-O) zum Drehen der "Goldener Schnitt"-Spirale
    Cheers

  • #6

    Otto (Donnerstag, 07 Juli 2016 18:54)

    Ui, danke - war schon genervt, dass von Lightroom 4 auf 6 plötzlich die Gitterlinien verschwunden sind. Aber die gab es auch bei der manuellen Objektivkorrektur - geht das jetzt nur mehr über das Freistellwekzeug?

  • #7

    lolek (Montag, 07 August 2017 12:20)

    Danke