Jetzt auch vollwertiges 500px Mitglied

500px
500px

Jetzt war die Zeit reif für 500px.... zum „Black Friday“ gab es 50% und da hab' ich endlich zugeschlagen, denn mit dem Gedanken ein richtiges Mitglied in der Foto-Community 500px zu werden habe ich ja schon länger...

Neben meinen Profilen auf View, Facebook und Flickr jetzt also noch 500px. Auf Google+ bin ich zwar auch und die Fotogemeinschaft soll dort sogar größer sein als bei Facebook, aber damit habe ich mich noch zu wenig beschäftigt und man kann echt nicht überall sein.

 

Warum aber nun 500px? Mit gefällt die Qualität der Bilder, es ist sehr international und dass es dort unheimlich viel Feedback auf die eigenen Bilder gibt. Zum Glück meistens nur positives, sonst schweigt man sich lieber aus und somit ist die Mitgliedschaft vielleicht auch so etwas wie ein „Fishing for Compliments“ aber sollen die guten Stücke alle auf der Platte versauern?

 

Ich habe mir jetzt ein Awesome-Account zugelegt, weil zu der Promo-Aktion, es fast der gleiche Preis wie der Plus-Account war. Aber im Grunde reicht auch ein Plus-Konto, denn im Awesome gibt s vor allem noch die eigene Galerie mit eigenem Sub-Domain á la name.500px.com zusätzlich, aber wer eine eigene Homepage besitzt, braucht die nicht wirklich, oder?. Wirklich nützlich fand' ich allerdings jetzt die Möglichkeit die eigenen Bilder thematisch in „Sets“ zu ordnen.

 

Alles eine Frage der Perspektive
Alles eine Frage der Perspektive

Und kaum war ich „vollwertiges“ Mitglied, ging es auch schon los, mein Bild „Alles eine Frage der Perspektive“ wurde erst zum „Aufstrebend“ Album zugefügt und ist nun mit über 91% Zustimmung schon unter der Kategorie „Beliebt“ zu finden … das ist doch ein Ansporn!!

Also, wenn ihr auch auf 500px seid, stimmt für das Bild mit "gut" ;-)

Hier geht's zu meinem 500px-Profil:

500px Foto Community
500px Foto Community

Kommentar schreiben

Kommentare: 0