Madrid im Winter

Madrid
Madrid

Ich gebe zu, Januar ist nun nicht die erste Jahreszeit, die mir in den Kopf schießt, wenn ich über einen Trip nach Madrid nachdenke. Aber es ergab sich halt, dass mein Bruder einige Monate in Madrid verweilen durfte und so hieß es, die Chance beim Schopfe zu packen und den ultimativen Vergleich Madrid vs. Barcelona zu machen. Nicht auf fussballerischer Weise wohlgemerkt, davon habe ich keine Ahnung ;-)

Vor einigen Jahren hatte ich ja die Gelegenheit mir intensiv die Küstenstadt Barcelona anzuschauen und was ich dort gesehen habe, hat mir schon sehr gefallen und was der Gaudi so geraucht hat, möchte ich gar nicht wissen. Nun haben mir die Spanier aber geraten, dass Madrid ja viel „spanischer“ ist, und das müsste ich mir unbedingt anschauen. Gesagt, getan.

Zunächst ist mir aufgefallen, das trotz der drei Millionen Einwohner das Zentrum sehr überschaubar ist und man wirklich an einem Wochenende alles Sehenswerte gesehen hat, inkl. der Museen. Da ich natürlich mit der Kamera unterwegs war, viel mir noch etwas auf, so richtige „hot spots“ gibt es auch nicht oder woran denkt ihr, wenn ihr „Madrid“ hört? Prado, richtig, und dann? Um es gleich vorweg zu nehmen, das war perfekt für mich, so konnte ich viel an meinen Street-Fotos üben, denn Motive dafür gibt es dort unendlich.

Nachdem mich Madrid am Anreisetag mit einem halben Tag Sonne verwöhnt hat, wusste ich am nächsten Tag, was die Spanier meinten, dass man in Madrid (im Gegensatz zu Barcelona) eher „zu Hause“ ist. Denn da wurde ich mit heimischen „Hamburger-Schmuddelwetter“ begrüßt mit dem wohl verregnetsten Tag des Jahres. Na, herzlichen Glückwunsch!

Da man sich in Madrid sehr schnell einen Überblicke über alles Sehenswerte gemacht hat, blieb auch noch Zeit für einen Ausflug nach Segovia, neben dem historischen Stadtkern nichts für Vegetarier, die kleinen Spanferkel waren schon sehr klein …. aber lecker … ups ;-)

Genug der Wort, natürlich gibt es auch wieder einen kleine Film und jede Menge Bilder. Viel Spaß dabei!

Der Film

Bildergalerie

Für weitere Fotos auf das Bild klicken
Für weitere Fotos auf das Bild klicken

Kommentar schreiben

Kommentare: 0