Wasserdichte Kameratasche

Armor Solo
Armor Solo

Lange habe ich gesucht, wie ich meinen Paddelsport und die Fotografie verbinden kann, denn Wasser und Kamera verstehen sich nicht sonderlich gut. Die einzigen Möglichkeiten, die ich bisher gesehen habe, waren entweder Packsäche mit Rollverschluß oder ein Hardschalenkoffer.  Beides hat mich nicht wirklich überzeugt.

 

Packsäcke sind zwar wasserdicht, aber nicht wirklich gut gepolstert, zum Schutz der Kamera. Die wasserdichten Koffer sind zwar ein sehr guter Schutz und wasserdicht dazu, aber leider recht sperrig und schwer.

Jetzt habe ich endlich eine Lösung gefunden, die ein sehr guter Kompromiss ist, eine gepolsterte Schultertasche mit Rollverschluß: Die Seattle Solo wasserdichte Tasche von Armor. Mein Nikon Body mit Reisezoom 18-200mm passt perfekt rein, dazu gibt es es noch eine kleine Frontasche. Genial.

Und da ich so begeistert bin, hier auch eine meiner seltenen Kaufempfehlungen für alle, die auch bei Regen, Outdoor oder Wassersport nicht auf die Spiegelreflex verzichten möchten:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0