Vegetarisches Lammragout

Man muss schon kreativ bei der Wortwahl werden, um Vegetarier zu überzeugen oder besser noch selber zum Vegetarier zu werden (Hätte man gewusst, wie gut vegetarisch schmeckt, wenn nur genug Fleisch dabei ist ;-).

Um an meinem traditionellen Winter-Abschluss-Dinner teilnehmen zu können, muss homöopathische Fleisch-, Alkohol- und Laktose-Inhaltsstoffe schon mal ignorieren können. Belohnt wird es mit drei Gängen aus Tomaten-Ananas-Salat mit Hühnerbrustreifen, Lammragout mit Backobst und Apfelstudel mit Vanilleeis. Guten Appetit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0