Deoulf und der Sturm der Niederlanden

Wenn die Kühe (und wie machen die noch genau Kerstin?) vor dem Hahn aufstehen, dann ist man in Holland an der Nordsee, wo alles viel entspannter ist ... nur nicht die Mücken. Aber mit dem richtigen Deo haben auch diese Angriffslustigen Viecher keine Chance.

Die Zutaten zu dem tötlichen Deo Cocktail sind allerdings geheim, nur eins kann Deoulf verraten, Zwiebeln spielen eine nicht unerhebliche Rolle dabei.

 

In der Stadt scheinen die Menschen sehr arm zu sein, oder sehr barmherzig, auf jedenfall stehen die Damen dort nackich im Fenster und warten darauf, von den Kirchgängern eine Spende zu erhalten, oder sie haben ihren letzen Mantel mit einem Bedürftigen geteilt, das kann natürlich auch sein. Wie auch immer, die Häuser scheint es zu freuen, sie tanzen nach links und rechts, dass Pisa sich bald Sorgen um seinen Turm und den dazugehörigen Ruf machen muss.

 

Kulinarisch haben sie auf jeden Fall was zu bieten, die Wohnwagenomaden, auf jeden Fall etwas mit Nachhaltigkeit, ich glaube ich verspüre heute das erste mal wieder so etwas wie Hunger, hurra!!

 

Noch etwas von Dauer, die Bilder.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0